Skip to content

Nachhaltigkeit & EMAS

Wir handeln verantwortungs- und umweltbewusst,

Wir heizen unsere Brennöfen ausschließlich mit Olivenkernen, also einer Biomasse aus erneuerbaren Energie. Zu 100% des Wasserverbrauches in der Produktion wird recycelt. Die Brennrückstände der Olivenkerne werden nicht entsorgt, sondern in einem patentierten Verfahren zu Grill-Briketts weiterverarbeitet. Wir verwenden zur Herstellung von Grill-Briketts kein Tropenholz.

Was ist EMAS?

EMAS ist ein Managementsystem, das Unternehmen dabei hilft, den betrieblichen Umweltschutz eigenverantwortlich und kontinuierlich zu verbessern. EMAS steht für die englische Bezeichnung des europäischen Umwelt-Audit-Systems „Eco-Management and Audit Scheme“, auch bekannt unter dem Stichwort „Öko-Audit“. Als modernes umweltpolitisches Instrument setzt EMAS auf die freiwillige Teilnahme von Unternehmen und geht über die gesetzlichen Regelungen weit hinaus. Seit 1993 können in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgrund einer EG-Verordnung gewerbliche Unternehmen und andere Organisationen an dem einheitlichen System für das Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung teilnehmen.

An EMAS kann sich jede Organisation beteiligen, die ihren betrieblichen Umweltschutz verbessern möchte. Zur EMAS-Teilnahme müssen Organisationen ihre Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen im Hinblick auf Auswirkungen auf die Umwelt überprüfen und auf dieser Grundlage ein Managementsystem schaffen.

Alle Organisationen, die an EMAS teilnehmen, erstellen für die Öffentlichkeit regelmäßig eine Umwelterklärung. Darin werden die eigene Umweltpolitik und das Umweltprogramm mit den konkreten Zielen für die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes festgelegt, verbunden mit einer umfassenden, möglichst zahlenmäßigen Darstellung und Bewertung der Umweltauswirkungen eines jeden Standorts und der bereits erzielten Verbesserungen.

Jede Umwelterklärung muss von einem unabhängigen, staatlich zugelassenen Umweltgutachter überprüft werden (Auditierung). Erfüllt sie die strengen Voraussetzungen der EG-Umwelt-Audit-Verordnung, erklärt der Umweltgutachter die Umwelterklärung für gültig (Validierung). Die Organisation wird in das EMAS-Register eingetragen. Die Eintragung erfolgt unter der Voraussetzung, dass kein Verstoß gegen einschlägige Umweltvorschriften vorliegt.

Wenn Du neugierig bist und mehr erfahren möchtest, dann klick Dich durch www.emas.de

Wir sind uns als Firma, als Marke OlioBric®, als Menschen und als Eltern unserer Verantwortung für den Erhalt unserer Umwelt bewusst. Deshalb wollen wir mit unseren Produkten einen Beitrag leisten, unseren Kindern eine bessere Welt zu hinterlassen.