Über uns

Opa Klimis Baustoffhandel



Die Familie Klimas wurde während der anti-griechischen Progrome in Istanbul 1955 aus der Stadt vertrieben und wurde in Kalamata auf dem Peleponnes sesshaft. Hier eröffnete Opa „Klimis“ in den 70er Jahren einen Baustoffhandel. Eines seiner wichtigsten Produkte war der „Asvesti“ – der berühmte Kalk mit dem griechische Häuser so wunderschön weiß in der Sonne glänzen. Um diesen Kalk aus Gestein ausbrennen zu können benötigte Opa Klimis knapp 1000 Grad C. Holz entwickelt eine maximale Hitze von 700 Grad C und für Braunkohle war kein Geld da. Was nun?

Opa setze sich wochenlang in seine Fabrikhalle und tüftelte so lange mit einem vor Ort erhältlichen Heizstoff (Oliventrester) bis er sie fand – die Formel, nach der bis heute unsere Grillbriketts aus Oliventrester hergestellt werden. Auch das Münchner Patentamt der Europäischen Union bestätigte uns die Novität der damals gemachten Erfindung und erteilte 2014 ein 20 jähriges Patent.

Die FRUTEG GmbH hält die Alleinvertriebsrechte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verkauft die Olivenbriketts unter der Marke Oliobric.